Nachruf

Auf unseren Trainer und Freund Martin Orthwein

Traurig nehmen wir Abschied von Martin, der am Donnerstag, den 15.3. 2018 , seiner schweren Krankheit erlag.

Trotz der erheblichen Einschränkungen, die ihm seine Krankheit seit ungefähr einem Jahr auferlegte, leitete er unser Aikido-und Taido-Training bis vor 3 Wochen weiter an.

Schmerzen und andere Krankheitsfolgen konnten ihn auch nicht davon abhalten, unser jährliches Taido-Wochenendseminar mit Meister Kenji Hayashi am 3./4.Februar d.J. vorzubereiten und durchzuführen.

Sein Optimismus und seine immer wieder aufstrahlende Lebensfreude gab und gibt uns Mut und wird uns auch nach seinem Tode darin bestärken, weiter zu machen.

Unser Mitgefühl und unser herzliches Beileid gilt seiner Frau Hella und allen Angehörigen.

Auch möchten wir uns bei Hella dafür bedanken, dass sie in den schweren letzten Wochen und Monaten sowohl Martin als auch uns half, das Training zu organisieren und aufrecht zu erhalten

„In Wahrheit ist das Herz des Menschen von der Seele in Himmel und Erde nicht zu trennen“. (O-Sensei Morihei Ueshiba)

Achtung, Osterferien!

In der Karwoche, und natürlich am Ostermontag findet kein Training statt. Das betrifft also den 26., 27. und 28. März sowie den 02. April. Nächstes Training: Dienstag, 03. April.

Taido Lehrgang im Februar 2018

Wir laden wieder herzlich ein zum diesjährigen

S H I Z E N T A I D O Lehrgang

mit Meister  Kenji   Hayashi

Trainingszeiten:
Samstag,   03.02.2018   16.00 – 18.30 Uhr
Sonntag,   04.02.2018   10.00 – 12.30 Uhr