Ferien

Training im Park

Da während der Schulferien das Dojo geschlossen ist und nun auch die Trainer ihren Urlaub genießen, geht das Aikido-Training nach einer Reihe von Übungsstunden im Park in die Sommerpause.

Nach den Ferien werden wir dann entsprechend der aktuellen Situation neu prüfen, unter welchen Bedingungen das Training fortgesetzt werden kann.

Wir wünschen Allen einen schönen Sommer!

Das Training vor so einer schönen Kulisse war schon etwas Besonderes.

Aktuelle Trainingssituation

Es geht aufwärts: wie bereits per Rundmail gemeldet, dürfen wir inzwischen wieder gemeinsam in der Halle trainieren, allerdings mit deutlichen Einschränkungen:

  • Der Abstand von 2 Metern zwischen den Trainierenden ist weiter einzuhalten – das Training muss also weiterhin kontaktfrei erfolgen.
  • Es dürfen maximal 6 Personen gleichzeitig in der Halle sein – also in unserem Fall ein Trainer plus 5 Teilnehmer
  • Für jeden Teilnehmer muss ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt, unterschrieben und vorgelegt worden sein.

    Konkret bedeutet dies:
  • Training findet wieder zu den üblichen Zeiten Montag und Mittwoch statt. Die Teilnahme ist nur nach Einsendung des ausgefüllten Fragebogens und Anmeldung über Doodle möglich. Da über den Doodle auch die Verwaltung der Teilnehmerzahl erfolgt, bitte hier nur eintragen wenn ihr auch wirklich zum Training erscheinen könnt.
  • Wer den Link zum Doodle oder die Unterlagen zum Gesundheitsfragebogen nicht erhalten hat, bitte direkt an Jens oder hier an unsere info-E-Mail-Adresse wenden.

Sonstiges:

  • Das Online-Training findet aufgrund der Offline-Möglichkeiten nicht mehr statt.
  • Die Umkleiden dürfen wieder genutzt werden.
  • Probetraining ist nach Anmeldung grundsätzlich möglich, auch wenn durch die Kontaktbeschränkungen nur ein etwas eingeschränktes Bild vom üblichen Training vermittelt werden kann. Bei Interesse bitte auch per E-Mail melden.
  • Zuschauer sind beim Training nicht gestattet.

Aikido-Training online

Damit wir, bis das Training irgendwann wieder richtig durchstarten kann, ein bischen in Bewegung, aber auch in Kontakt miteinander bleiben, hat Jens ein gemeinsames Online-Training über Skype ins Leben gerufen. Immer Montags um 19 Uhr hat sich hier über die letzten Termine schon ein kleiner, aber fester Trainingskreis zusammengefunden, der, teils aus dem heimischen Wohnzimmer, teils an der frischen Luft, zusammen viel Spaß mit etwas Gymnastik, Atem- und Schrittübungen, aber auch an Techniken mit „unsichtbarem“ Partner hatte.

Benötigt wird dafür nur ausreichend Platz für etwa einen Tai Sabaki (mehr Raum ist natürlich immer gut) lockere Kleidung (kein Dresscode!) und ein Computer, Tablet oder Handy mit Webcam. Falls ihr draußen trainiert ist auch eine Decke oder Isomattte für Gymnastik oder Rollübungen gut, zuhause vielleicht ein Teppich oder eine andere weiche Unterlage.

Wer noch teilnehmen möchte, aber den Skype-Link noch braucht: bitte meldet euch über info@aikido-Braunschweig.de .

Trainingsausfall wegen Corona

Der MTV Braunschweig stellt seinen Sportbetrieb ab Montag, dem 16. März 2020 bis einschließlich 31. März 2020 ein. Auch das Aikido-Training fällt damit ab sofort aus – voraussichtlich einschließlich der Osterferien (bis Mitte April). Wir informieren hier auf jeden Fall, wenn es weitergeht!

Training in den Sommerferien

Folgende Trainings finden in den Sommerferien statt:

  • Montag, 8.7. (Joachim)
  • Mittwoch, 17.7. (Jens)
  • Montag , 22.7. (Joachim)

Danach gibt es erstmal Pause, da beide Trainer unterwegs sind.

Das nächste Training nach den Sommerferien ist dann am Montag den 19.8.2019, danach geht es normal weiter.

Frohe Weihnachten

Da am kommenden Mittwoch das Training leider ausfallen muss, sehen wir uns erst nächstes Jahr wieder, und zwar am 07.01.2019.

Und dann ist es auch nicht mehr lange hin bis zu unserem ersten Lehrgang mit Kenji Hayashi im MTV am 26./27. Januar 2019!

Wir wünschen gute Erholung allen die sie benötigen, schöne Feiertage und einen super Start ins neue Jahr!